Kosmetikinstitut für Schönheit und Harmonie 
Ihr Kosmetikinstitut in Euskirchen


Microneedling –
Falten und Narben vertreiben durch Nadelstiche

 

Mikrowunden für mehr Kollagen in der Haut –
Eine verbesserte Hautqualität durch Kollagenneubildung

 

Dieses Prinzip steckt hinter  Microneedling/Dermapenbehandlung und anderen Verfahren zur Falten- und Narbenbehandlung. Dazu wird die Haut leicht verletzt. Im Rahmen des einsetzenden Wundheilungsprozesses wird Kollagen gebildet, das zur Straffung und Festigung der Haut beiträgt.


Was ist Microneedling? 

Schutz, Pflege und Prophylaxe für Ihre Haut 

Ein frisches und jugendliches Hautbild muss kein Wunschtraum bleiben. Vor allem braucht es keine riskanten Eingriffe. Eine regelmäßige Prophylaxe und Pflege ist die beste Voraussetzung für die Gesundheit Ihrer Haut.

Microneedling ist ein einzigartiges, ästhetisch-kosmetisches  Verfahren zur Verjüngung der Haut. Es verringert Falten, und Narben können so behandelt werden, dass sie kaum oder gar nicht mehr sichtbar sind. Microneedling verbrennt Ihre Haut nicht wie etwa bei einer Laserbehandlung, löst sie nicht auf wie beim Gebrauch von chemischen Peelings und sie wird nicht abgeschliffen wie bei der Dermabrasion.
Während einer Microneedling-Behandlung entstehen tausende, mikroskopisch kleine Verletzungen, die aber den Wundheilungsprozess des Körpers aktivieren. Während des Heilungsprozesses produziert die Haut Kollagen, um Falten und Narben auf natürliche Weise wieder aufzufüllen und auszugleichen. 

Außerdem regeneriert sich die Haut, wodurch sich der Teint verschönert. Bei Anwendung von Microneedling auf der Kopfhaut verbessert sich das Haarwachstum.



Ihr  Nutzen

  • Weniger Linien und Falten 
  • Bessere Hautqualität und kleinere Poren
  • Weniger Narbengewebe (z.B. bei Akne)
  • Geringere Hyperpigmentation
  • Einheitlicher Teint und strahlende Haut 
  • Stärkeres Haarwachstum und weniger Haarausfall 
  • Weniger Dehnungsstreifen und Verminderung von Cellulite
  • Festere und straffere Haut



Wie funktioniert Microneedling?

Anti Aging durch neue Kollagenstrukturen

Microneedlinggerät – Dermapen genannt  mit  sehr feinen Nadeln verletz die Haut gezielt, aber nur in dem Maße, um eine Kollagen- und Elastinstimullation herbeizuführen. Außerdem ermöglicht Microneedling das tiefere Eindringen aufgetragener Seren, z.B. Peptide, Antioxidantien, Hyaluronsäure. Mit Hilfe von speziell entwickelten therapeutischen Seren kann das Microneedling eine größere Durchdringung der Wirkstoffe für die Haut und bessere Effekte in ihr erreichen.
Die kleinen Verletzungen verschwinden schon wenige Stunden nach der Anwendung, sind aber ausreichend lange geöffnet, damit sich neue Kollagenstrukturen in den tieferen Hautschichten bilden können. Schon nach kurzer Zeit ist von dem kleinen Eingriff  nichts mehr zu sehen. In den folgenden Wochen können Sie die Verbesserungen Ihrer Haut deutlich erkennen.


Warum ist Microneedling so effektiv?

“Selbstheilung, Selbstheilung, Selbstheilung“

Nachdem die Haut durch die winzigen Nadeln behandelt worden ist, beginnt sie leicht zu bluten, sie verschorft und heilt schließlich. Das Entscheidende passiert allerdings unter der Hautoberfläche. Tatsächlich setzt die Haut sofort nach der Mikroverletzung einen komplexen Selbstheilungsprozess in Gang, dessen Vorgang mehrere Monate bis zu einem Jahr dauern kann. 

Dieser natürliche Heilungsprozess ist die eigentliche “Magie” des Microneedling. Es sorgt für eine deutlich wahrnehmbare Erneuerung der Haut. 

Welche Risiken gibt es? 

Die Verletzungen der Haut sind notwendig, das Risiko aber ist sehr gering. Die Nadeln können nämlich nicht tiefer in die Haut eindringen, als die Nadeln lang sind – aus diesem Grund werden für unterschiedliche Therapien verschiedene Nadellängen verwendet.
Ihre Haut ist für eine kurze Zeit nach der Behandlung empfindlich und gerötet.

Bitte nach der Behandlung 14 Tage lang die Haut vor UVA und UVB–Bestrahlungen  schützen.